Arbeitsuchende

Kurse mit Bildungsgutschein

Qualifikation ist alles – vor allem auf dem Arbeitsmarkt.

Mit unseren Aus- und Weiterbildungen eröffnen Sie sich neue berufliche Chancen und Perspektiven.

Seit über 25 Jahren bilden wir Arbeitsuchende erfolgreich für eine Tätigkeit in der metallverarbeitenden Industrie aus. Nach abgeschlossener Aus- oder Weiterbildung stehen Ihnen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in zerspanenden Fertigungsbereichen offen.

Sie wollen sich ein eigenes Bild machen? Dann kommen Sie zum Werkstattbesuch in die Plathnerstraße 5a – jeden Mittwoch um 10 Uhr. Sprechen Sie mit den Ausbildern oder anderen Teilnehmern und lernen Sie unsere Schulungsräume kennen. Bitte bringen Sie Arbeitszeugnisse und Lebenslauf mit.

Zielgruppe

Ausbildungsziel

Arbeitsuchende

Mit unseren Weiterbildungen unterstützen wir Berufstätige, die sich weiterentwickeln und neue berufliche Perspektiven eröffnen wollen.

Unser Umschulungs- und Weiterbildungsangebot im Überblick

CNC/Modulares Weiterbildungszentrum

Modulare CNC-Weiterbildung

Individuell und teilnehmerorientiert – die modulare CNC-Weiterbildung ermöglicht eine fachliche Qualifizierung genau nach Bedarf. Neben der marktorientierten Vermittlung aktueller Fachkenntnisse schließt die Weiterbildung nach Möglichkeit mit einem IHK-Zertifikat ab.

Nach abgeschlossener Aus- oder Weiterbildung stehen Ihnen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in zerspanenden Fertigungsbereichen offen. Durch den modularen Aufbau der Lerninhalte richten wir Ihre Ausbildung individuell an Ihren Vorkenntnissen und Wünschen aus.

Unsere Ausbilder*innen sind Praktiker*innen, die selbst langjährige Erfahrung in der Industrie gesammelt haben und Sie individuell betreuen. In unserem umfangreichen Maschinenpark mit Geräten der drei größten Steuerungsherstellern können Sie Ihr theoretisches Wissen direkt in der Praxis anwenden.

Erhöhen Sie Ihre Chancen: Durch unsere praxisorientierte Ausbildung und den engen Kontakt zur Industrie sind die Vermittlungsquoten unserer Teilnehmer*innen konstant hoch.

Unsere Absolventinnen und Absolventen erhalten zum Abschluss der Weiterbildung eine aussagekräfte trägerinterne Teilnahmebescheinigung. Darüber hinaus beinhaltet die Teilnahme den Erwerb von IHK-Zertifikaten, wenn die nötigen Voraussetzungen gegeben sind.

Die Ausbildung ist für Teilnehmer*innen kostenfrei und wird über den Bildungsgutschein abgerechnet.

Wir beraten Sie           Kurzinformation als PDF Herunterladen

Umschulung zum Zerspanungsmechaniker

Berufsausbildung mit Zukunft

Diese zukunftsorientierte Ausbildung verbindet den konventionellen Teil der Metallbearbeitung mit der Arbeit an modernen CNC-Maschinen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Facharbeiterbrief der IHK Hannover.

Nach abgeschlossener Aus- oder Weiterbildung stehen Ihnen vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in zerspanenden Fertigungsbereichen offen. Erhöhen Sie Ihre Chancen: Durch unsere praxisorientierte Ausbildung und den engen Kontakt zur Industrie sind die Vermittlungsquoten unserer Teilnehmer konstant hoch.

Unsere Ausbilder*innen sind Praktiker*innen, die selbst langjährige Erfahrung in der Industrie gesammelt haben und Sie individuell betreuen. In unserem umfangreichen Maschinenpark mit Geräten der drei größten Steuerungsherstellern können Sie Ihr theoretisches Wissen direkt in der Praxis anwenden.

Die Ausbildung ist für Teilnehmer*innen kostenfrei und wird über den Bildungsgutschein abgerechnet.

Wir beraten Sie           Kurzinformation als PDF herunterladen

Profitieren Sie von unserer Erfahrung

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir helfen Ihnen weiter und beraten Sie individuell.



    Matthias_Becker

    Matthias Becker

    Qualifizierungszentrum CNC

     Telefon: 0511 98837 – 72

    E-Mail: matthias.becker@bnw.de

    Lars_Redeker

    Lars Redeker

    Qualifizierungszentrum CNC

     Telefon: 0511 98837 – 70

    E-Mail: lars.redeker@bnw.de